Der Vollmond im Novermber

13 Februar, 2016

Orionnebel mit längeren Belichtung und Guiding

Ich habe den Freitag und das halbwegs gute Wetter genutzt und bin rausgefahren um paar Fotos zu machen. Die Software und Hardware war schnell eingestellt und der kleine Esprit 80ED ausgekühlt. Dann ging es an den Orion.

Dieses mal wollte ich auch etwas länger als 30 Sekunden belichten. Leider ist keine einzige Aufnahme mit 1 Minute gelungen und von den 2 Minuten Belichtung sind nur 2 übrig geblieben. Grund war die Kälte und das schlechte Schmierfett meiner AS-GT Montierung. Beim Guiding hatte ich nur noch Sprünge gehabt, als hätte alle 20 - 30 Sekunden der Boden gebebt. 

Am Ende hatte ich immerhin 2x120s, 21x30s, 6x15s und 4x7s Bilder gehabt aber alle mit recht unklar definierten Sternen. Dennoch, ich habe das Ergebnis, welches alleine kaum zeigenswert ist, mit meiner älteren Test-Aufnahme kombiniert. Dabei ist ein halbwegs zu gebrauchendes Bild rausgekommen mit Gesamtdauer von 23 Minuten und 30 Sekunden. Natürlich immer noch weit von dem weg, was mit Esprit 80ED möglich ist. Vor Allem die Belichtungszeiten über 120 Sekunden fehlen sehr - ich hatte eigentlich noch 20x240s gehabt :(.

M42 Orionnebel
Zum ersten mal habe ich auch Dark-Frames erstellt und nicht die Kamera eigene Rauschunterdrückung benutzt (was nichts anderes ist). Grund dafür ist klar: man kann in der Hälfte der Zeit gleiche Anzahl der Bilder machen oder bene doppelt so viele in der gleichen Zeit. Die Dark-Frames kann man ja zum Schluss beim Abbau machen. Das Ergebnis ist dadurch kaum schlechter geworden. Die Kamera schneidet, gefühlt, besser ab als DSS aber wie gesagt, die Zeit...

Ich habe ebenfalls probiert die Aufnahmen von zwei Tagen direkt im DSS zusammen zu kombinieren. Leider ist dabei bis jetzt nur Murks rausgekommen. Muss ich noch mal genauer anschauen...

Nach Orion habe ich noch Versucht den Kometen Catalina (C/2013 US10) zu fotografieren. Leider ist auch das an der Nachführung gescheitert. Einzelne Bilder zeigen zwar im Ansatz den Kometen aber auch nicht mehr.
Catalina (C/2013 US10)

Keine Kommentare: