Posts

Es werden Posts vom 2020 angezeigt.

Hochauflösende Planeten- und Mondfotos erstellen

Bild
Vor genau 5 Jahren habe ich mit meinem Hobby Astrofotografie angefangen - da hatte ich mit meinem ersten Teleskop (Celestron SC 8'' auf einer CG-5 Montierung) den Mond beobachtet, aber da noch kein Foto gemacht. Bereits da war mir aber klar, dass ich die Planeten, Kleinplaneten und Monde fotografieren möchte. Seit dem ist zwar auch Deep-Sky dazu gekommen, aber in der Hauptsache mache ich noch Planeten- und Mondfotos. Es sind im Ganzen über 70 Beiträge mit Fotos auf meinem Blog zu finden. Die besten davon habe ich zusätzlich und in besserer Auflösung auf Flickr in einem Photostream veröffentlicht. Wobei klar erkennbar wird, dass ich mich immer weiter im Thema Bildbearbeitung verbessert habe.

Ich hatte gerade etwas Zeit mich weiter in das Thema Planeten- und Mond-Videobearbeitung einzulesen. Dabei habe ich auch das alte Wissen aufgefrischt und habe hier ein paar Beispiele erstellt, die die eine oder andere Einstellung in der Software und meine Erfahrung bei der Bearbeitung ansch…

Venus in April

Bild
Auch dieses Jahr habe ich mich an der Venus probiert. An 5 Abenden gab es gute Bedingungen dafür und mein Teleskop war vom März bis Mai auf dem Balkon aufgebaut gewesen. Dennoch, nur ein Bild ist wirklich so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.

Leider habe ich auch dieses Jahr noch keinen "Venus"-Filter, um hier die Wolkenstrukturen zeigen zu können. Aber, kommt Zeit, dann kann ich mir auch IR(G)UV Bilder von der Venus erstellen. Einen IR mit 685 nm habe ich schon (ein IR 1000 nm oder IR 742 nm wäre vielleicht besser), aber einen UV mit 320-380 nm oder 400 nm fehlt mir noch.

Hier das Bild der Venus.

Halbmond zum Neujahr

Bild
Wir sind gerade erst aus dem Winterurlaub zurück, da bin ich direkt zum Balkon raus und habe paar Fotos versucht zu machen. Das Seeing war leider aber schlechter, als ich vermutet habe. Zwei Bilder habe ich dennoch gemacht.
Beim ersten Foto habe ich es mit 3x Drizzle ausprobiert. Das ist ein großes Bild geworden. Mehr Details habe ich nicht erwartet, wollte nur sehen, wie es ausschaut und wie sich die Schärfefilter auf die Bearbeitung auswirken.