Mondbeobachtung mit Anhang

Nach gefühlt 2 Monaten gab es ein paar Tage freien Himmel für Beobachtung und Fotografie. Wir hatten zu Weihnachten einige Besucher zu Gast und da diese zum Teil noch nie ein Teleskop gesehen haben, geschweige denn den Mond durch eins Beobachtet, sind wir raus in die Wildnis um genau dies zu tun. Nach dem Mond haben wir die Sky-Tour von Skywatcher durchgeklickt und sind nach paar Stunden wieder nach Hause gefahren.

Hier eine kleine Animation des Aufbaus. Man kann gut sehen, dass der Himmel da noch völlig bedeckt war und wir noch etwas warten mussten bis die Wolken vorbei zogen.


Kommentare